Vorsaetze

Gute Vorsätze

„Unfassbar, das neue Jahr ist schon da! Hast du gemerkt, wie schnell das wieder ging? Es ist doch gar nicht so lange her, als erst das vergangene Jahr anfing? Mensch, wo rennt die Zeit nur hin?! 

Aber irgendwie bin ich wirklich froh:

Ein neues Jahr bedeutet immer wieder, dass es von vorne losgeht. Altes wird noch älter und gerät in ferne Vergangenheit. Mit dem neuen Jahr besteht also die Möglichkeit, das Alte zu vergessen und dem Neuen alles Positive zuzusprechen!

Perfekt! Ich liebe diese Zeit – jedes Mal habe ich das Gefühl, ich bin zu allem bereit! Gepackt von Euphorie und Schaffenskraft, gebündelt mit einer großen Portion Energie und Kraft, die das alles möglich macht! 

Träume, Wünsche, Pläne und alles, wonach ich mich sehne, wird in diesem neuen Jahr ganz bestimmt endlich wahr! 2022 wird grandios! Woher ich das weiß? Ganz einfach: durch meine guten Gedanken, nur diese brauche ich bloß! Ganz unzensiert und ohne Scheu, teile ich meinen Gedanken mit, über was ich mich wirklich freu. 

Der Jahreswechsel ist immer wieder eine neue Chance, eine Möglichkeit und neue Hoffnung, dass im nächsten Jahr alles besser, alles anders wird, weil es jedes Mal spannende Überraschungen birgt.

Ich sammle Kraft, Vertrauen und Zuversicht, nichts macht mich klein, dafür macht mich alles glücklich!

Was denkst du? Wie siehst du den Neubeginn an – was für gute Vorsätze sind bei dir nun dran?“

Opa hält eine große Rede, Oma staunt und denkt bei sich: „Mit was für einem wunderbaren Mann ich doch zusammenlebe!“

Dann lächelt sie und denkt kurz nach, bis sie schließlich zufrieden und glücklich sagt:

„Mein lieber, wunderbarer Mann, das hört sich wirklich alles ganz fantastisch an! Du strotzt ja nur so, vor lauter Kraft und Tatendrang, worum dich jeder andere beneiden kann.

Doch meine Vorsätze fallen in diesem Jahr etwas kleiner aus. Du weißt ja, ich haue sonst auch die tollsten Vorhaben raus. Abnehmen hier, gesünder leben dort, natürlich auch ausreichend Sport! 

Mehr für die Allgemeinheit tun, weniger Faulenzen und Ruhen. 

Doch genau darin liegt die Kraft: die Ruhe und Gelassenheit, die mich zufrieden macht. 

In diesem Jahr wünsche ich mir deshalb nur, Zufriedenheit, Glück und vor allem Gesundheit – das ist doch Luxus pur! 

Vielleicht bekommen wir ja in diesem neuen Jahr unser altes, gewohntes Leben zurück?! So ganz und gar wie es einmal war, Stück für Stück!? Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber von diesem Wandel wäre ich wirklich entzückt!

Bis dahin gehe ich meinen Vorsätzen nach, übe mich in Geduld und Gelassenheit, bin für jedes Glück bereit. Was soll ich große Reden schwingen, die mich letztendlich doch nicht weiterbringen.

In jeder Hinsicht, das ist klar, sind deine Vorsätze tatsächlich ganz wunderbar! Du ergänzt mich tadellos, deine Kraft und meine Ruhe, diese Mischung finde ich famos!“

Was nehmen wir aus diesem Dialog nun mit? Wir denken bitte vorwärts, nicht zurück. Das Vergangene Jahr war wieder geprägt von Höhen und Tiefen, jedoch lassen wir uns den Alltag und den Spaß am Leben nicht vermiesen.

Die Zeit ist das größte Geschenk, sieh nicht einfach nur zu, wie sie dir davonrennt. Keiner kann die vergeudeten Tage, Wochen und Monate zurück dir geben, deshalb nutze deine Zeit, um wirklich zu leben. Auch die kleinen Dinge sind es wert, dass du sie mit Achtung bemerkst.

Jede außergewöhnliche, verrückte Ära lässt uns wachsen, lass dich dadurch bloß nicht anknacksen! Herausforderungen des Lebens sind dafür gemacht, dass man sie annimmt und nicht unter ihnen zusammenkracht.

Was du dir annimmst und wie du mit deinen eigenen Herausforderungen umgehst, darfst du selbst entscheiden. Wichtig dabei ist, dass du immer du selbst dabei bleibst, ohne zu leiden.

Der Kontakt zu deinen Liebsten, Freude, Sonne im Herzen und immer die Lust zu scherzen ist das, was dich gesund erhält und was deiner Lebenslust wohl gut gefällt.

Vertrau darauf, dass alles das, was passiert, genauso richtig ist es sich früher oder später für dich rentiert.

Nicht immer erkennen wir gleich den Sinn hinter den Dingen, jedoch kann ich nur aufmunternd einstimmen, dass du irgendwann verstehen wirst, dass alles einen Sinn hat im Leben, du musst den Möglichkeiten nur eine Chance geben.

Jeder Moment, jeder Augenblick, der kommt, ist auch im neuen Jahr einzigartig und unbezahlbar! Auch wenn es manchmal wie ein Stillstand der Zeit erscheint, so ist es bei Weitem nicht als solcher gemeint. Es ist ein Wandel, ein neuer Weg, also hab Vertrauen, dass es weiter geht. Auch dieser seltsame Zustand wird irgendwann ein Ende haben, lass ihn nicht an deinen Nerven nagen. 

Zusammenhalt und Zuversicht, ist das was du brauchst, vergiss das nicht! 2022 bringt mit Sicherheit noch ein paar Aufgaben für uns alle, also sei dafür gestärkt und bereit.

Oma und Opa sind glücklich ins neue Jahr gekommen
Foto pixabay.com

Begegne dem neuen Jahr mit den Vorsätzen von Oma und Opa:

Mit Ruhe, Geduld und dem gegenseitigen Lieben. Dazu kommt eine große Portion Kraft, Mut und Energie, dann strotzt du genau wie Opa, voller Euphorie!

In diesem Jahr sind andere Ziele definiert, du brauchst jetzt alles, was dich zum Weitermachen motiviert. Selbst das kann man diesem aktuellen Zeitenwandel abgewinnen:

Den Fokus auf andere Dinge im Leben richten, die Wichtigkeit anders zu gewichten.

Innere Werte und Eigenschaften stehen auch in diesem Jahr ganz vorne an. Die „banalen“ Vorsätze aus früheren Jahren, stehen heute hintendran.

Nimm also auch das neue Jahr als Erfahrung entgegen, dass es dich weiterbringen wird, in deinem zukünftigen Leben.

Das Neue, was auf dich zukommen wird, zeigt dir lediglich, dass das Leben ständig veränderbar ist. Nichts ist für die Ewigkeit, dafür brauchst du große Offenheit.

Manchmal bedarf es einer großen Wende, damit schlechtere Zeiten endlich finden ein Ende.

Das neue Jahr wird uns weiter diesem Ziel näherbringen, ein gutes Ende dieses eigenartigen Zeitenwandel zu erringen.

Mit Optimismus und Humor, erreichst auch du irgendwann das große Tor – das Tor zur neuen Zeit, zur neuen Hoffnung und Glückseligkeit.

Halte weiterhin den Kopf nach oben, ohne große Sorgen. Sich zu viele Gedanken um morgen machen, ist nicht gesund für unser Wohlbefinden, deshalb müssen wir uns im Hier und Jetzt wiederfinden. Heute ist veränderbar, morgen noch nicht absehbar.

Für 2022 wünschen wir uns allen gegenseitig Glück, Gesundheit und Zufriedenheit sowie eine große Portion Vertrauen! Das Miteinander sollte wieder aufleben, nicht das stetige Auseinanderleben. Lass dich nicht trennen, von deinen Menschen, denn es lohnt sich immer, sich im Wandel der Zeit durchzukämpfen!

Text „Gute Vorsätze“ kommt von Opa Lingen